Corona-Konzept der Praxis

 

Auch wir haben Vorkehrungen getroffen, um die Gefahren der Ansteckung während der Pandemie für uns alle zu minimieren: Als Patient*in haben Sie aktuell durch die Corona-Sonderregelungen die Möglichkeit, jede mit Ihnen vereinbarte Einzelsitzung als Videosprechstunde zu wünschen. Teilen Sie dies der Praxis bitte rechtzeitig per Mail mit. Anleitung zu Durchführung und Technik der Videosprechstunde finden Sie auf der Webseite der Praxis.

 

Ausgegebene Termine werden zur Zeit kurz vor dem Stattfinden noch einmal extra per E-Mail angekündigt. In dieser Einladung steht auch die Art der Durchführung beschrieben, ob der Termin per Video oder als Termin in der Praxis stattfinden soll.

 

Wenn Sie selbst ein Risiko darstellen, dürfen Sie die Praxis nicht betreten. Die Möglichkeit der Videosprechstunde bleibt für Sie dabei erhalten. Sie sorgt dafür, dass Ihre Behandlung nicht unterbrochen werden muss. Zum Beispiel auch nicht, wenn Sie in Quarantäne sind.

 

Neu ist auch, dass Online-Kurse in der Autogenen Psychotherapie angeboten werden. Näheres hierzu finden Sie auf der autogenen Webseite der Praxis.

 

Wegen der großen Bedeutung, die inzwischen der Übertragung durch Aerosole bei COVID-19-Infektionen zukommt, ist eine Lüftungsanlage im Behandlungsraum eingebaut worden. Stündlich schafft sie einen mehrfachen Austausch der Raumluft, mit viel Frischluft, klimafreundlich, zugfrei und wohl temperiert.

 

Für den Fall, dass Sie zu einem Termin in die Praxis kommen, gelten folgende Voraussetzungen und Corona-Regeln:

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Psych. Helfried Tiemeyer

Psychologischer Psychotherapeut

Psychoanalytiker (DGIP/DGPT)

Große Straße 32a, 27239 Twistringen

(Anfahrtbeschreibung)

Termine nach Vereinbarung - alle Kassen

Telefon:  04243 758

 

Weitere Seiten der Praxis:

www.autogene-psychotherapie.de

eMail | Impressum | Datenschutz   © 2021. All rights reserved. Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum