Zur Person

 

Psychologiestudium an der Universität Bremen. Klinische Psychologie. Diplom-Arbeit: "Zur Entwicklung des Übertragungs- und Gegenübertragungsbegriffs in der Psychoanalyse".

 

Als Diplom-Psychologe folgten neun "Lehr- und Wanderjahre" in der Jugendhilfelandschaft, stets vorwiegend psychotherapeutisch tätig, in Kinderheimen und Erziehungsberatungsstelle. Zuletzt in leitender Funktion. Aufgabenstellungen: Familientherapie, psychotherapeutische Beratung, psychotherapeutische Einzelbehandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Fachberatung und Supervision pädagogischer Kollegen, alles psychoanalytisch orientiert. Berufspraxis und Weiterbildungen führten 1992 zur Anerkennung durch den Berufsverband Deutscher Psychologen als "Klinischer Psychologe BDP".

 

1994 Gründung der Praxis in Twistringen. Ausbildung zum Psychoanalytiker am Alfred-Adler-Institut-Nord in Delmenhorst. 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut und Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut.

2005 Konzipierung und Hereinnahme der Autogenen Psychotherapie.

2011 habe ich eine Ausbildung in analytischer Gruppentherapie abgeschlossen. Es folgte der Aufbau von analytischen und tiefenpsychologisch fundierten Gruppen. Seit 2016 gibt es in der ambulanten psychoanalytischen Praxis die Möglichkeit, Einzel- und Gruppentherapien zu kombinieren. Seitdem setze ich mich intensiv mit der analytischen Kombinationsbehandlung auseinander, sowohl praktisch als auch in der Entwicklung der Theorie.

 

Dipl.-Psych. Helfried Tiemeyer

Psychologischer Psychotherapeut

Psychoanalytiker (DGIP/DGPT)

 

Termine nach Vereinbarung

- alle Kassen -

Telefon:  04243 758

Große Straße 32a

27239 Twistringen

(Anfahrtbeschreibung)

Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum